Bilderreisen    Emotionalkörpertherapie    Kinderwunschaufstellung   Fruchtbarkeit für die Seele

 

Arbeit mit dem inneren Kind

 

Das innere Kind repräsentiert den Teil in uns, der durch früheste Prägungen entscheidende Gefühle, Verhaltensmuster und Wertvorstellungen aufnimmt. Da diese als Erwachsene meist unbewusst übernommen werden, können sich hier einige negative Glaubenssätze finden, die einer Empfängnis entgegenwirken. Beispielsweise die übertragene Überzeugung der Mutter, Karriere sei wichtiger als Kinder oder Kinder sind eine Belastung für die Partnerschaft. Hier gilt es, all die negativen Glaubenssätze aufzuspüren und durch neue, fruchtbare zu ersetzen.