Fruchtbarkeit für die Seele

Bilderreisen (katathymes Bild-Erleben)

Mithilfe einfacher, selbst gemalter Bilder kommen wir den Wahrnehmungen des Körpers und den Emotionen des Kinderwunsches auf die Spur. Blockaden können so aufgespürt und gelöst werden. Auch die Gebärmutter darf auf diese Weise sprechen und sich auf die Empfängnis vorbereiten. 

Arbeit mit dem inneren Kind

Das innere Kind repräsentiert den Teil in uns, der durch früheste Prägungen entscheidende Gefühle, Verhaltensmuster und Wertvorstellungen aufnimmt. Da diese als Erwachsene meist unbewusst übernommen werden, können sich hier einige negative Glaubenssätze finden, die einer Empfängnis entgegenwirken. Beispielsweise die übertragene Überzeugung der Mutter, Karriere sei wichtiger als Kinder oder Kinder sind eine Belastung für die Partnerschaft. Hier gilt es, all die negativen Glaubenssätze aufzuspüren und durch neue, fruchtbare zu ersetzen.

Emotionalkörpertherapie

Körper und Seele stehen in wechselseitiger Beziehung. Für den Kinderwunsch ist es wichtig, dass sie im Einklang sind. Hier geht es darum, alle Gefühle im Zusammenhang mit Ihrem Kinderwunsch aufzuspüren. Ängste, Sorgen, Trauer, Wut – alles ist erlaubt und wichtig. Wenn diese sogenannten „negativen“ Gefühle ihren Platz haben dürfen und akzeptiert werden, können sie heilen und Platz machen für positive Gefühle wie Hoffnung, Glaube, Zuversicht, Vertrauen. Auch die heilende Kraft des „Danke“ führt schrittweise näher zum Wunschkind.

Fruchtbarkeitsmassage

  • Allgemeine Bauch- und Menstruationsbeschwerden.
    Die Massage entspannt den Körper und löst Verkrampfungen. Bauch- und Unterleibsschmerzen lassen sich durch Entspannung lindern, denn ein gelöster Körper kann wieder auf seine eigenen Heilmechanismen zurückgreifen.
  • Unregelmäßiger Zyklus und unregelmäßige Blutungen
    Eine regelmäßige Anwendung der Massage kann einen unregelmäßigen Zyklus land- und mittelfristig wieder einpendeln. Da die Massage regulierende Eigenschaften hat, kann sie auch starken Schwankungen unterliegende Monatsblutungen wieder ausbalancieren.
  • Hormonschwankungen
    Regelmäßige Massagen des Bauchraums sowie parallel dazu angewandte Entgiftungsmassagen wirken regulierend auf den Hormonhaushalt.
  • Unerfüllter Kinderwunsch
    Die Massage reguliert den Hormonhaushalt und hilft zusätzlich beim Loslassen und Entspannen. Das gezielte Arbeiten an Gebärmutter und Eileitern stärkt die Fortpflanzungsorgane und löst Verschließungen der Eileiter. Im Rahmen des Kinderwunsches wird empfohlen, die Fruchtbarkeitsmassage in einem wöchentlichen Abstand sechs Mal anzuwenden.

Die Fruchtbarkeitsmassage® nach Birgit Zart

https://www.die-fruchtbarkeitsmassage.de

Kinderwunschaufstellung nach Birgit Zart

Oft wirken sich Begebenheiten aus der Kindheit oder der Ahnenlinie erschwerend auf eine Empfängnis oder Zeugung aus und blockieren so unbewusst den Weg zum Wunschkind. Hier kann das systemische Kinderwunschstellen nach Birgit Zart helfen. Mehr als einmal habe ich erlebt, dass tragische Todesfälle in der Ahnenlinie eine Schwangerschaft verhindert haben oder es zu Fehlgeburten kam. Es lohnt sich also hinzuschauen.

Kinderwunschtrance

In der Kinderwunschtrance führe ich die Klientin in einen tiefen Entspannungszustand, dies hat erstmal nichts mit dem Kinderwunsch zu tun, sondern mit einer tiefen körperlichen Entspannung praktisch jeden Muskels. In diesem tiefenentspannten Zustand ist es dann möglich, Blockaden loszulassen wie auch Trauer über mögliche Fehlversuche oder Fehlgeburten oder ganz einfach die Anspannung, die entsteht und sich körperlich manifestieren kann, wenn ein Paar jahrelang vergeblich versucht ein Kind zu bekommen. Wenn diese sich gelöst hat, ist die Frau wieder aufnahmebereit für positive, fruchtbare Sätze und kann so ihre Zellen wieder neu auf Empfängnis programmieren. Manchmal können dann daraus Wunder entstehen. So geschehen bei einer Klientin, die nur ein einziges Mal zu mir kam zu eben dieser Kinderwunschtrance und daraufhin schwanger von der Traumreise mit ihrem Freund zurück kehrte.

Pränatale Therapie / Metamorphose

An der Innenseite des Fußes findet sich die “pränatale Linie”. Diese Linie hat eine Verbindung zu unserem Körper. So lässt sich der Körper in die Füße hineinprojizieren, wobei diese Linie der Wirbelsäule und ihrer Fortführung im Kopf entspricht. Auf dieser Linie finden sich acht Energiezentren, die einem bestimmten Abschnitt während der Fötuszeit entsprechen. Ebenso lassen sich hier die sieben Chakren zuordnen.
Ein Erfahrungsbericht: “Nach einem leider wieder erfolglosen Zyklus kam ich ziemlich niedergeschlagen zu meiner Sitzung. Meine größte Sorge – es würde womöglich nie klappen – hatte mich voll erwischt. Wie immer, wenn ich die Praxis betrete und Frau Sabitzer sehe, fühlte ich mich nach ein paar Worten gleich viel positiver und hoffnungsvoller.
Frau Sabitzer hatte heute etwas ganz Besonderes mit mir vor, eine pränatale Therapieform. Und was soll ich sagen ich war einfach nur begeistert und absolut überwältigt über diese Erfahrung.
Während der Reise erlebte ich verschiedene Empfindungen, Stimmungen und Farben in unterschiedlichsten Formen vor meinen geschlossenen Augen.
Ich erlebte verschiedene Stadien von meiner Zeugung bis hin zur Geburt mit jeweils unterschiedlichsten Empfindungen und einem intensiven Farbenspiel. Manchmal hatte ich plötzlich ein unerklärliches Lächeln auf dem Gesicht und mich durchströmte pures Glück.
Ich sah und spürte ein Bild, eine Situation ganz klar, deutlich und intensiv. Mein Mann mit mir und unserem Baby im Krankenhaus, wie er mir liebevoll über den Kopf streichelt und ich unser Baby im Arm halte. Es war einfach magisch, real und unglaublich schön.
Danke liebe Frau Sabitzer!”
Erfahrungsbericht von Tulip

Reise zum Seelchen

In der Reise zum Seelchen führe ich die Wunschmutter erst einmal in eine tiefe Körperentspannung. Verbinde sie dann mit der Kraft ihrer Ahnen mütterlicherseits wie väterlicherseits und gehe dann gemeinsam mit ihr auf die Reise bzw. Suche nach ihrem Seelchen. Das ist meistens ein sehr tiefes Erlebnis bei dem auch Tränen fließen, besonders wenn die Wunschmutter bereits ein Baby oder Babys verloren hat. Sobald wir das Seelchen gefunden haben, verbinde ich Mutter und Kind und lasse die Mutter diese Verbindung spüren. Erst wenn das Baby samt Wunschmutter sicher auf der Erde gelandet ist und die Gebärmutter als warmes, weiches Nest erlebt hat, ist die Reise beendet.
Geliebtes Kind, auf meiner Reise zu dir bestieg ich einen Heißluftballon, der mich immer höher, immer weiter durch die Wolken trug. Durch gleißendes Sonnenlicht hindurch. Das Licht wurde immer intensiver und heller. Ein einziges Strahlen. Inmitten dieses Strahlens erkannte ich einen Thronsaal. Als meine Augen sich langsam an das Licht gewöhnten, erkannte ich einen goldenen Thron, auf dem ein weiser, alter Mann mit einem langen, weißen Bart saß. Um den Thron herum krabbelten lauter süße Babys in Windeln. In einem davon erkannte ich dich, geliebtes Seelchen und nahm dich auf den Arm und herzte dich. Du wolltest mir etwas zeigen. So folgte ich dir in ein Nebenzimmer, das von einem großen, getäfelten Holzbett dominiert wurde. Im Zimmer verstreut lagen ein paar Spielsachen von dir. Auch ein Kreisel. Mit einem Mal war Papa bei uns. Auch er herzte dich, uns beide. Du wirktest schon ein wenig älter, etwa 3 Jahre alt. Ein wunderhübsches Mädchen mit Locken in einem Kleid. Ein echter Wildfang. Du wünschtest dir ein Schaukelpferd auf Erden. So gingen wir zurück zum weisen, alten Mann auf dem Thron und baten um Erlaubnis, dich auf die Erde mitnehmen zu dürfen. Freundlich stimmte er zu und trug dein Geburtsdatum auf Erden in großen, goldenen Lettern ein. Ich konnte dieses leider nicht sehen. Wir reisten zu Erde, direkt in unser Wohnzimmer, wo schon dein Schaukelpferdchen wartete, das von dir juchzend begrüßt und wild geritten wurde. Du schautest auch nach den Vöglein auf dem Balkon. Du bist ein fröhliches Kind. Um den Papa, sagtest du mir, müsste ich mir keine Gedanken machen. Der hätte so seine Gedanken im Kopf, doch das würde dich nicht abhalten und sollte mich nicht sorgen.

Seelentherapien

 Für weitere Informationen können Sie mich gerne anrufen unter
Tel. 089-44237151
oder mir eine Mail schreiben unter  info(@)praxis-panta-rhei.net